Wappen Markt PlechLiebe Bürgerinnen und Bürger,

 

in wenigen Wochen beginnt die Adventszeit und wir haben in den vergangenen Tagen mit Spannung die Inzidenzzahlen und die politischen Reaktionen darauf verfolgt. Leider sind die für die Advents- und Weihnachtsmärkte versprochenen Erleichterungen zu speziell auf die großen Weihnachtsmärkte zugeschnitten.

Weihnachtsmarkt fällt aus

Kleine und beschauliche Budenstädte, wie die auf unserem Kirchplatz sind theoretisch zwar möglich, aber mit so vielen und schwierig zu erfüllenden Auflagen versehen, dass wir uns im Kreis der Verantwortlichen dazu entschlossen haben, den Weihnachtsmarkt am ersten Adventssamstag erneut ausfallen zu lassen. Die Verantwortung und das damit verbundene Risiko vor allem für die Standbetreiber wären einfach zu hoch.

 

Geburtstagsbesuche und Bürgermeister-Sprechstunde finden noch nicht statt

 

Ähnlich sieht die Situation im Zusammenhang mit den Besuchen des Bürgermeisters zu Geburtstags- und Hochzeitstagen sowie mit der wöchentlichen Bürgermeister-Sprechstunde im Rathaus in Plech aus. Die Inzidenzahlen steigen trotz der zunehmenden Impfquote wieder an. Wie wir alle wissen, schützt eine Impfung auch nicht davor, erneut zu erkranken und vor allen Dingen Kontaktpersonen nicht anzustecken.

Zum Schutz aller möchte ich deshalb auch weiterhin bei Jubeltagen keine Besuche zu Hause abstatten und die Bürgermeister-Sprechstunde im Rathaus bis zu einer Besserung der Situation weiter aussetzen. Persönliche Termine und Gespräche sind nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit möglich.

Ich bitte in dieser besonderen Lage um Ihr Verständnis.

 

Karlheinz Escher

Erster Bürgermeister

Logo Markt PlechFrankenPfalz LogoLogo WirtschaftsbandA9Logo Naturpark Fänkische Schweiz FrankenjuraLogo Tourismuszentrale Fränkische SchweizOberfranken sw 400pxMetropolregionNürnberg Logo Slogan 4c sw